Kirchenkonzerte

Die meisten Kirchen in Weil am Rhein eignen sich hervorragend als Konzertorte, die nicht für sakrale Konzerte, Kirchenchöre oder Orgelkonzerte genutzt werden, sondern auch für Vereinskonzerte, Schulkonzerte und Konzertangebote des städtischen Kulturamtes. Eine ehemalige Kirche, die im Jahr 1989 säkularisiert wurde, ist seit 1994 die größte Stadtbibliothek in einem ehemaligen Kirchengebäude in Süddeutschland. Während der Umbauphase fanden dort viele ambitionierte und ungewöhnliche Konzerte statt.
Da es keine größere Stadthalle in Weil am Rhein gibt, kommt den Kirchen als Konzertort noch eine größere Bedeutung zu. Mit dem Respekt für die ursprüngliche Bedeutung des Kirchenraums organisieren verschiedene Veranstalter, von Kirchengemeinden bis zum Kulturamt viele Konzerte aus unterschiedlichsten musikalischen Genres.

Beispielsweise in der:

Ev. Kirche Alt-Weil:
Internationale Ensembles beim Markgräfler Musikherbst, Weihnachtskonzerte von Silke Marchfeld mit renommierten Gästen, Konzerte der Kantorei, Weihnachtskonzerte des Kant-Gymnasiums, Konzerte des Gesangvereins Alt-Weil oder anderen Chören

Kath. Kirche St. Peter und Paul:
Orgelkonzerte am Samstagabend, Regio-Orgelkonzert-Zyklus, Weihnachtskonzerte der Musica Antiqua Basel, Konzerte der Kirchenchöre

Ev. Kirche St. Georg Haltingen:
Konzertreihe der ev. Kirchengemeinde – Klassik bis Soul und Pop

Ev. St. Gallus-Kirche Ötlingen
Neujahrskonzert des Städt. Kulturamtes, Chor-Konzerte, Klassische Konzerte in kleinen Ensembles

Ev. Friedenskirche Friedlingen, Kath. Kirche Friedlingen
Nähere Informationen unter Terminen

BLÄSERFESTIVAL

28. – 30. Juni 2018
mehr...


KIESWERK OPEN AIR

26. Juli – 5. August 2018
mehr...

KONTAKT

Stadt Weil am Rhein - Kulturamt
Humboldtstraße 2 - 79576 Weil am Rhein

Tonio Paßlick
kltrmtwl-m-rhnd
07621 / 704-410